10 Tipps, wie Sie das Beste aus dem Onlineshop herausholen

So nutzen Sie das volle Potential des Spanflug-Shops

Mit unseren 10 Tipps erfahren Sie, wie Sie z. B. mit unserem Mehrfach-Upload ganze Baugruppen schnell und einfach kalkulieren können oder wie Sie durch die Auswahl unbearbeiteter Flächen die Kosten für Ihre Bauteile senken. Holen Sie jetzt das volle Potential aus unserem Onlineshop

1. Nutzen Sie unsere Mehrfach-Upload Funktion

Verkürzen Sie die den Upload-Prozess indem Sie mehrere Bauteile (Dateien) gleichzeitig auswählen und hochladen. Die technische Zeichnung und das CAD-Modell werden automatisch zugeordnet. So können Sie beispielsweise Baugruppen schell und effizient bearbeiten.

Mehrere Bauteile hochladen und bearbeiten
Video abspielen

2. So beschleunigen Sie die Nachbestellung Ihrer Bauteile

Laden Sie Bauteile, die Sie bereits bestellt haben, aus Ihrem Bauteilarchiv erneut in den Konfigurator und bestellen Sie diese einfach und schnell nach.

3. Nutzen Sie die Funktion "Unbearbeitete Flächen"

Wählen Sie Oberflächen ihres Bauteils aus, die keine besondere Oberflächenanforderungen besitzen und somit unbearbeitet bleiben können. Spanflugs Preiskalkulation berücksichtigt dies im Fertigungsverfahren und berechnet weniger Fertigungskosten.

Unbearbeitete Flächen
Video abspielen

4. Konstruieren Sie für Ihre Gewinde nur die Kernlochbohrung

Damit die Analyse Ihres Bauteils deutlich schneller durchgeführt wird, modellieren Sie die Gewinde in der STEP nicht. Die Konstruktion der Kernlochbohrung ist ausreichend. Dadurch kann Ihr Bauteil deutlich schneller analysiert werden.

5. Laden Sie eine technische Zeichnung hoch

Wenn möglich laden Sie zusätzlich zu Ihren CAD-Daten immer eine technische Zeichnung hoch. Die technische Zeichnung ist im besten Fall maschinenlesbar. Relevante Merkmale wie z. B. Passungen und Gewinde werden automatische ausgelesen. Das präzisiert die Preisberechnung für Ihre CNC-Bauteile.

Technische Zeichnung

6. Optimieren Sie Ihr Datenmanagement im Archiv

Erleichtern Sie Ihr Bauteilmanagement, indem Sie Ihre Bauteile im Archiv in Ordner gliedern.

7. Individuelle Angebote für große Warenkörbe anfragen

Nutzen Sie die Möglichkeit für größere Warenkörbe, ab 5.000 € oder ab 200 Stück, sich von uns ein individuell optimiertes Angebot erstellen zu lassen. Platzieren Sie Ihre Anfrage einfach über den Konfigurator im Onlineshop.

8. Individuelle Angebote für besondere Anforderungen

Auch wenn Sie Sonderwerkstoffe, besondere Nachbehandlungen oder andere besondere Anforderungen haben, erstellen wir Ihnen individuelle Angebote. Platzieren Sie Ihre Anfrage einfach über den Konfigurator im Onlineshop.

9. Nutzen Sie die Möglichkeit ein PDF zu exportieren und für die Bestellung an Ihren Einkauf weiterzuleiten

Wenn Sie ein Angebot im PDF-Format benötigen, dann legen Sie alle benötigten Bauteile in den Warenkorb. Gehe Sie dann zu Ihrem Warenkorb und lassen Sie sich dort ein Angebot im PDF-Format erstellen. Dies können Sie anschließend herunterladen und intern weiterleiten. 

10. Lieferung zum Wunschtermin

Lassen Sie sich Ihre Bauteile zum Wunschtermin liefern. Über die Lieferzeit-Kalender können Sie einsehen, zu welchem Termin und zu welchem Preis die Bauteile geliefert werden können. Alle ausgewählten Nachbehandlungen und Fertigungsschritte werden berücksichtigt.

Lieferzeit-Kalender